Nützliche Tipps zum Ermitteln Ihrer optimalen Schuhgröße

Bitte beachten Sie, den Fuß so zu messen, wie er später im Schuh stehen soll.
Das heißt, möchten Sie den Schuh später mit Strümpfen tragen,
messen Sie bitte die Fußlänge mit Strümpfen.
Möchten Sie den Schuh allerdings ohne Strümpfe tragen,
messen Sie bitte ohne Strümpfe.

Messen Sie auch vorsichtshalber beide Füße, da es normal ist,
leicht unterschiedliche Fußlängen zu haben.
Richten Sie sich bitte nach dem längeren Fuß.

Fußlänge und Schuhlänge (Schuhgröße) unterscheiden sich immer,
da in der Schuhlänge Zugaben vorhanden sind.
Wir haben allerdings diese Zugaben schon zum größten Teil berücksichtigt.
Bitte beachten Sie hierfür auch die Hinweise bei den Größenangaben.

Da die Größentabellen von Hersteller zu Hersteller geringfügig unterschiedlich sind,
finden Sie die entsprechenden Größentabellen im Infomenü (Menü unter diesem).

Vorschlag 1:

Stellen Sie sich an eine Wand und berühren Sie mit den Fersen die Wand.
Belasten Sie die den Fuß und messen die Länge von der Wand bis zu den Zehenspitzen.
Hilfreich ist hierbei, einen Gegenstand vor die Zehenspitzen zu legen, fest aufzutreten,
den Fuß herausnehmen und dann den Abstand zwischen Wand und Gegenstand messen.

 

Vorschlag 2:

Stellen Sie Ihren Fuß auf ein Blatt Papier, belasten Sie den Fuß und zeichnen mit einem Stift um den Fuß herum.
Bitte beachten Sie beim Umzeichnen des Fußes, dass der Stift immer senkrecht steht und nicht verkantet wird.
Nehmen Sie den Fuß herunter und messen die Fußlänge, in dem Sie den Abstand zwischen Ferse zur längsten Zehe messen.

 



Südekum-Shop | Gesunde Schuhe online kaufen © 2018 Template © 2018 by alkim media

Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt.

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Vernolo.